„Der Zustand der Meditation ist manchmal Wahnsinn, manchmal ist es eine Qual. Aber danach fühlst du dich immer besser!“

Dr. Patrick Broome

In dieser Episode geht es um:

  • wieso nutzen bereits viele Leistungssportler und Profiteams wie der BVB, die Deutsche Fußballnationalmannschaft oder die New England Patriots regelmäßig Formen der Meditation? 
  • was ist der Unterschied zwischen Yoga und Meditation?
  • und wie unterscheidet sich Meditation vom Mindset Training?
  • welche Meditationsformen es gibt und wie du den Einstieg schaffst
  • welche gesundheitlichen benefits du aus der Meditation ziehen kannst
  • werde ich jemals „Windstille“ im Kopf haben? Und ist das überhaupt das Ziel der Meditation? 
  • fällt es auch Profis manchmal schwer die Gedanken zu beruhigen? Und wie schaffen sie es dann? 
  • Wann ist der ideale Zeitpunkt für Meditation? 
  • sowie vor allem: wie und warum du deine sportliche Leistung durch Meditation steigern kannst.
  • und was hat das mit Oliver Kahns Tunnelblick zu tun?
  • kann man den Fortschritt durch Meditation messen?

Interessantes aus der Episode