Seated Box Jumps

Ein Großteil der Sportler, ja sogar der professionellen Athleten, die ihre Brötchen mit dem Sport verdienen, haben laut Michael Boyle nicht mehr die Fähigkeit ihre Glutealsmuskulatur, also die Gesäßmuskulatur, aktiv zur Hüftstreckug zu innervieren. Das ist, mit Verlaub, absolute Sch***! Nicht das, was Mike Boyle sagt, sondern diese Tatsache, denn eine der Hauptaufgaben dieser Muskelgruppe ist es unsere Hüfte zu strecken.

Wird diese dann nicht dazu genutzt, bleiben wir hinter unserem Potential zurück! Das kann ja so nicht weitergehen! Eine super Möglichkeit um das zu trainieren sind Seated Box Jumps. Durch das Sitzen auf der Plyobox wird die Vorspannung aus der Muskulatur genommen. Wer jetzt nur mit seiner Oberschenkelmuskulatur ankommen möchte, der könnte unangenehme Bekanntschaft mit der Kante der Plyobox machen. Alle anderen sollten erfolgreich auf dem Holz landen 😉


Tiefere Infos zum Thema Seated Box Jumps findest du neben dem unten stehenden Video auf meinem Suprfit Blog “Seated Box Jumps”

 

Finish Strong,

dein Art

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.