Neuer CrossFit Kurs: Bauch-Beine-Po?!

Bauch-Beine-Po (BBP) Training ist ein Fitness Knaller in herkömmlichen Fitnessstudios. Auf die Anfrage hin, ob ich nicht auch einmal so einen Kurs anbieten könnte, denn das „HEARTCORE“ Training im CrossFit Style sehe so arg intensiv aus gibt es nur eine Antwort „Ja“, denn auch CrossFitter machen täglich eine Art Bauch-Beine-Po Training. Und zwar aus folgenden Gründen.

– Ein gezieltes, herkömmliches BBP Training kann– je nach Trainer – gut sein, wird aber ein so umfassende
funktionelle Fitness wie CrossFit Training.
– CrossFit und funktionelles Training im Allgemeinen ist ohne eine stabile Basis nicht möglich
– Training der Basis (v.a. durch Squats und Deadlifts) ist sowas von Bauch-Beine-Po Training
– Unterm Strich: BBP ist nicht gleich BBP. Wir können’s auch CrossFit-style

Aber ein bisschen anders als ihr es euch vielleicht vorstellt. Wie meine CrossFit-style Antwort auf diese Anfrage war erfährst du im Suprfit-Blog Artikel: „Neuer CrossFit Kurs: Bauch-Beine-Po“.