BLOG

Liften I Leben I Lernen

Wie gut eignet sich Kaffee als Pre-Workout Booster?

Studien zeigen, dass Kaffee als Pre-Workout Booster durchaus geeignet sein kann. So veröffentliche das Journal of Applied Phyiology eine Studie (2), bei der Sportler vor dem Training Koffein konsumierten, das in etwa der meng evon 240ml Kaffee entsprach. Diejenigen Athleten, die Koffein erhielten werteten das folgende Fahrradergometer-Training als wesentlich einfacher als die Placebo-Gruppe.

Doch inwiefern eignet sich Kaffee wirklich als Pre-Workout Booster?

mehr lesen

Kann ich mit CrossFit Muskelmasse aufbauen?

“Ich möchte kein CrossFit machen, da verliere ich meine Muskeln!”

Das ist vermutlich einer der Sätze, die man am häufigsten hört.

Gut ist aber auch die Frage: “Kann ich damit wirklich Muskeln aufbauen? Wenn ich ‘nur’ CrossFit mache?”

(…)

Ist es also möglich mit dem CrossFit Training Muskelmasse aufzubauen oder bringen die muskulösen CrossFitter ihre Gainz aus ihren vorherigen Sportarten mit?

mehr lesen

CrossFit auf Aruba – Trainieren im Paradies

Vom CrossFit ABC habe ich ja schonmal gehört, aber von den ABC Inseln? Bis dato noch nie. Okay, ausgeschrieben war es dann etwas klarer: Aruba, Bonaire und Curacao. Das kannte ich dann doch. Nachdem für uns die Entscheidung gefallen die ersten beiden Märzwochen diesen Jahres auf Aruba zu verbringen kam es zur zweitwichtigsten Frage: Wie kann man denn dort trainieren? Gibt es eine Box? Oder muss ich improvisieren? Insbesondere zu Zeiten der CrossFit Games Open eine entscheidende Frage.

mehr lesen

CrossFit Schuhe – wie du den Richtigen findest

Nano, MetCon, Lifter…Reebok, Adidas, Nike…oder doch Barfußschuhe?
Die Auswahl im wachsenden CrossFit Segment ist so riesig, wie die unterschiedlichen Anforderungen an diesen Sport. Die Frage ob man nun Gewichtheberschuhe benötigt oder nicht eine der zentralen Fragen im täglichen Training.
Hier lernst du, was einen guten CrossFit Schuh ausmacht und wie du für dich das richtige Modell findest.

mehr lesen

Squat Safety – wie sicher sind Kniebeugen für deine Knie?

“Kniebeugen sind schädlich für deine Knie” – ist das so?
Mitnichten. Tiefe Kniebeugen sind insbesondere erforderlich um:

-das Weichgewebe im Unterkörper zu dehnen und die Flexibilität zu verbessern
-Knorpelgesundheit in Hüfte, Knie und Sprunggelenk zu gewährleisten
-die Sprunggelenksmobilität und damit die Kniegesundheit zu verbessern
-den VMO zu trainieren und damit die Kniestabilität, Sprint- und Sprungleistung zu erhöhen

mehr lesen